Aktualisiert: 27.06.2022, 17:02 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Verteidigung

Deutscher General: Größte Gefahr an Nordostflanke der Nato

Die militärische Zeitenwende nach dem russischen Angriff auf die Ukraine hat die Praktiker in Deutschland erreicht. Hochintensive Kriegsführung soll wieder trainiert werden. Auf ihrem Gipfel in Madrid stellt auch die Nato Weichen.

Generalleutnant Bernd Schütt ist der neue Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr. Foto:Carsten Hoffmann/dpa

© Carsten Hoffmann/dpa

Generalleutnant Bernd Schütt ist der neue Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr. Foto:Carsten Hoffmann/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus