Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.03.2019, 07:32 Uhr

Bundesregierung einig beim Passentzug für IS-Kämpfer

Im Streit um den Passentzug von deutschen IS-Kämpfern hat sich die Bundesregierung geeinigt. Das berichteten die „Süddeutsche Zeitung“, WDR und NDR am Sonntagabend unter Berufung auf Regierungskreise.

Bundesregierung einig beim Passentzug für IS-Kämpfer

Horst Seehofer und Katarina Barley haben sich offenbar geeinigt. Foto: Kay Nietfeld

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.