Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.08.2019, 13:06 Uhr

Bundespolizei zählt weniger Körperverletzungen an Bahnhöfen

Die tödliche Attacke auf einen Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof ist ein extremer Fall. Die Statistik der Bundespolizei zeigt aber: An Bahnhöfen sind Körperverletzungs-Delikte etwas zurückgegangen. Die häufigste Straftat ist eine ganz andere.

Bundespolizei zählt weniger Körperverletzungen an Bahnhöfen

Die Bundespolizei ist unter anderem für die Sicherheit an Bahnhöfen zuständig. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.