Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.01.2020, 16:46 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Fahrplan für Kohleausstieg steht: Milliarden für Betreiber

Der Weg zum Ende der Kohleverstromung in Deutschland ist nach langem Ringen abgesteckt. Die Kohleländer bekommen Strukturhilfen, die Energiekonzerne Entschädigungen für stillgelegte Kraftwerke. Eine weitere Entscheidung dürfte aber noch für viel Wirbel sorgen.

Auch Steinkohle wird in Deutschland noch bis 2038 verstromt - in Datteln soll eigentlich sogar noch ein neues Kraftwerk ans Netz gehen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Auch Steinkohle wird in Deutschland noch bis 2038 verstromt - in Datteln soll eigentlich sogar noch ein neues Kraftwerk ans Netz gehen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick