23.06.2022, 12:55 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Internet

BSI: Bedrohung durch Cyberangriffe in Deutschland steigt

Die Sicherheitsbehörden sehen aktuell zwar keine akute Gefährdung der Informationssicherheit in Deutschland im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine. Doch die Bedrohungslage verschärft sich - und das nicht nur abstrakt.

Bei der Cyberattacke gegen den vom ukrainischen Militär genutzten Satellitendienst KA-SAT von Viasat wurden laut BSI auch die Betreiber von Windkrafträdern in Deutschland in Mitleidenschaft gezogen (Symbolfoto). Foto:Nicolas Armer/dpa

© Nicolas Armer/dpa

Bei der Cyberattacke gegen den vom ukrainischen Militär genutzten Satellitendienst KA-SAT von Viasat wurden laut BSI auch die Betreiber von Windkrafträdern in Deutschland in Mitleidenschaft gezogen (Symbolfoto). Foto:Nicolas Armer/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus