Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.06.2019, 17:36 Uhr

Brinkhaus-Äußerungen zu Kanzlerkandidatur sorgen für Wirbel

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Unionsfraktionschef Brinkhaus will die angeschlagene CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer offensichtlich stützen - und löst damit eine heftige Debatte aus.

Brinkhaus-Äußerungen zu Kanzlerkandidatur sorgen für Wirbel

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus springt der viel kritisierten CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Seite: „Sie wird auch unsere nächste Kanzlerkandidatin sein.“ Foto: Michael Kappeler

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.