Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
17.04.2020, 01:17 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Beschränkungen in New York bis Mitte Mai verlängert

Der US-Bundesstaat New York ist stark von der Corona-Pandemie betroffen, aber so langsam scheint die Lage in den Krankenhäusern sich zu stabilisieren. Die Ausgangsbeschränkungen wurden allerdings erstmal weiter verlängert - was manche ausnutzen.

Leere Straßen: Die Menschen in New York halten sich an die verordneten Maßnahmen. Foto: John Marshall Mantel/ZUMA Wire/dpa

Leere Straßen: Die Menschen in New York halten sich an die verordneten Maßnahmen. Foto: John Marshall Mantel/ZUMA Wire/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.