Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.08.2019, 15:18 Uhr

BDI-Chef vor Wahlen: Haben Menschen viel zu wenig zugehört

Am Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Die Wirtschaft ist angesichts der Unzufriedenheit mancher Ostdeutscher besorgt. Der Industriepräsident sieht Politik und Wirtschaft in der Pflicht.

BDI-Chef vor Wahlen: Haben Menschen viel zu wenig zugehört

Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, bei einem Interview mit Journalisten der Deutschen Presse-Agentur. Foto: Kay Nietfeld

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.