20.07.2021, 16:34 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Rechtsstaats-TÜV der EU: Mieses Zeugnis für Polen und Ungarn

Katarina Barley leitet als Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments eine Sitzung. Barley fordert, dass EU-Gelder für Ungarn und Polen gesperrt werden. Foto: Michael Kappeler/dpa

Katarina Barley leitet als Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments eine Sitzung. Barley fordert, dass EU-Gelder für Ungarn und Polen gesperrt werden. Foto: Michael Kappeler/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus