gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
28.11.2022, 05:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Extremismus

Australien senkt Terrorwarnstufe erstmals seit 2014

Weil viele radikalisierte Kämpfer nach Syrien und in den Irak reisen, hebt Australiens Geheimdienst die Terror-Bedrohungsstufe im Jahr 2014 auf „wahrscheinlich“ an. Jetzt verzeichnet man einen Rückgang.

Mike Burgess, Generaldirektor der Australian Security Intelligence Organisation ASIO, bei einer Pressekonferenz in Canberra. Foto:Mick Tsikas/AAP/dpa

© Mick Tsikas/AAP/dpa

Mike Burgess, Generaldirektor der Australian Security Intelligence Organisation ASIO, bei einer Pressekonferenz in Canberra. Foto:Mick Tsikas/AAP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

+++ Ticker +++