26.05.2022, 07:31 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Bandenkriminalität

Ausnahmezustand in El Salvador verlängert

Nach einer Mordwelle mit mehr als 60 Opfern an einem Tag hatte die Regierung Ende März einen 30-tägigen Ausnahmezustand erklärt. Dieser wurde nun erneut verlängert. Bisher gibt es rund 35.000 Festnahmen.

Ein vermummter Polizist in begleitet einen mutmaßlichen Mitglied einer Bande nach dessen Festnahme in San Salvador. Foto:Camilo Freedman/dpa

© Camilo Freedman/dpa

Ein vermummter Polizist in begleitet einen mutmaßlichen Mitglied einer Bande nach dessen Festnahme in San Salvador. Foto:Camilo Freedman/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus