gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
Aktualisiert: 26.10.2022, 18:40 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Nach 100 Jahren

Aufstieg der Faschisten - Italien wieder ganz weit rechts

Im Oktober 1922 erobern Mussolinis Faschisten die Macht in Italien und begründen eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte. Genau 100 Jahre später haben in Rom wieder Ultrarechte das Sagen.

Italiener besuchen das Haus des ehemaligen italienischen Diktators Benito Mussolin in Forli, das um die Jahrtausendwende der Familie Mussolini abgekauft und in ein privates Museum umgewandelt wurde. Foto:Oliver Weiken/dpa

© Oliver Weiken/dpa

Italiener besuchen das Haus des ehemaligen italienischen Diktators Benito Mussolin in Forli, das um die Jahrtausendwende der Familie Mussolini abgekauft und in ein privates Museum umgewandelt wurde. Foto:Oliver Weiken/dpa

Von Manuel Schwarz, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.