Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.07.2019, 11:56 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Aufsichtsbehörde: Unhaltbare Zustände in US-Migrantenlagern

Keine Duschen, keine Wechselwäsche, heillos überfüllte Zellen: Nun warnt auch eine interne Aufsichtsbehörde vor unhaltbaren Zuständen in Migrantenlagern in den USA. Ein Mitarbeiter einer der Einrichtungen spricht von einer „tickenden Zeitbombe“.

„Close The Camps“, steht auf vielen Protestschildern von Demonstranten, die die Schließung der Migrantenlagern vor dem Weißen Haus in Washington einfordern. Foto: Carol Guzy/ZUMA Wire

„Close The Camps“, steht auf vielen Protestschildern von Demonstranten, die die Schließung der Migrantenlagern vor dem Weißen Haus in Washington einfordern. Foto: Carol Guzy/ZUMA Wire

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick