05.11.2019, 18:16 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Auch Staatsminister Roth per E-Mail bedroht

Europa-Staatsminister Michael Roth wird wegen seiner Kritik an der AfD von Unbekannten bedroht. Der SPD-Politiker veröffentlichte auf Twitter das Foto einer fast zwei Wochen alten E-Mail. Darin werden ihm und seinen Angestellten Verletzungen mit einem scharfen Messer angedroht.

Michael Roth ist Staatsminister im Auswärtigen Amt und hatte sich zuletzt zusammen mit Christina Kampmann (hinten) erfolglos für den SPD-Vorsitz beworben. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Michael Roth ist Staatsminister im Auswärtigen Amt und hatte sich zuletzt zusammen mit Christina Kampmann (hinten) erfolglos für den SPD-Vorsitz beworben. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus