gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 06.09.2022, 16:48 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Energie

Atomkraft nur im Notfall - Was bedeuten Habecks Pläne?

Die Kontroverse um die Reserve entbrannte sofort. Umweltverbände fürchten um den Atomausstieg. Und was ist eigentlich mit der Sicherheit, wenn zwei deutsche AKW womöglich auch 2023 noch Strom liefern?

Zwei der drei letzten deutschen Atomkraftwerke sollen laut Habeck nach dem Jahreswechsel noch bis Mitte April 2023 als Reserve zur Verfügung stehen. Foto:Armin Weigel/dpa

© Armin Weigel/dpa

Zwei der drei letzten deutschen Atomkraftwerke sollen laut Habeck nach dem Jahreswechsel noch bis Mitte April 2023 als Reserve zur Verfügung stehen. Foto:Armin Weigel/dpa

Von Helge Toben, Martina Herzog und Sebastian Fischer, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.