Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.01.2020, 21:44 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Atomabkommen: Iran nennt Schlichtung „strategischen Fehler“

Die europäischen Vertragspartner haben im Atomabkommen mit dem Iran eine sogenannte Schlichtung ausgelöst. Irans Außenminister gefällt das gar nicht.

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif bei einem Auftritt im August 2019. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif bei einem Auftritt im August 2019. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick