Aktualisiert: 17.08.2022, 17:15 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

USA

Trump-Kritikerin Cheney verliert bei Vorwahl

Kaum jemand geht Ex-Präsident Trump schärfer an als die Kongressabgeordnete Liz Cheney. Trump versucht seit langem, sie zu entmachten. Die muss nun eine Niederlage einstecken, gibt sich aber nicht geschlagen.

Liz Cheney wird dem Repräsentantenhaus von Januar an nicht mehr angehören. Foto:Jae C. Hong/AP/dpa

© Jae C. Hong/AP/dpa

Liz Cheney wird dem Repräsentantenhaus von Januar an nicht mehr angehören. Foto:Jae C. Hong/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.