gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 21.11.2022, 15:04 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Wirtschaftspolitik

Rückkehr des B-Worts: London diskutiert wieder über Brexit

Die britische Regierung dementiert zwar vehement, den Brexit aufweichen zu wollen. Doch erstmals seit Jahren diskutiert sie offen über Nachteile des EU-Austritts. Zeitenwende oder Strohfeuer?

„Ich habe für den Brexit gestimmt, ich glaube an den Brexit“: der britische Premier Rishi Sunak. Foto:Jacob King/PA Wire/dpa

© Jacob King/PA Wire/dpa

„Ich habe für den Brexit gestimmt, ich glaube an den Brexit“: der britische Premier Rishi Sunak. Foto:Jacob King/PA Wire/dpa

Von Benedikt von Imhoff, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.