18.02.2020, 10:02 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Amnesty kritisiert brutales Vorgehen gegen Nahost-Proteste

Sicherheitskräfte benutzen Steinschleudern gegen regierungskritische Demonstranten in der irakischen Hauptstadt Bagdad. Foto: Hadi Mizban/AP/dpa

Sicherheitskräfte benutzen Steinschleudern gegen regierungskritische Demonstranten in der irakischen Hauptstadt Bagdad. Foto: Hadi Mizban/AP/dpa

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus