gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
30.11.2022, 22:06 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Right Livelihood Awards

Alternative Nobelpreisträger geehrt

Mutige Persönlichkeiten und Organisationen aus vier verschiedenen Ländern erhalten die diesjährigen Right Livelihood Awards, die oft auch als Alternative Nobelpreise bezeichnet werden. Erstmals geht der Preis dabei auch in die Ukraine.

Olexandra Matwijtschuk ist mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnet worden. Foto: Maja Suslin/Tt/TT NEWS AGENCY/AP/dpa

© Maja Suslin/Tt/TT NEWS AGENCY/AP/dpa

Olexandra Matwijtschuk ist mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnet worden. Foto: Maja Suslin/Tt/TT NEWS AGENCY/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.