11.06.2021, 20:54 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

AfD-„Flügel“ soll offenbar reaktiviert werden

Der sogenannte „Flügel“ existiert in der AfD zumindest offiziell nicht mehr. Kreise sollen aber versucht haben, an den gewählten Kreisverbänden vorbei alte Flügelstrukturen zu reaktivieren (Symbolbild). Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Der sogenannte „Flügel“ existiert in der AfD zumindest offiziell nicht mehr. Kreise sollen aber versucht haben, an den gewählten Kreisverbänden vorbei alte Flügelstrukturen zu reaktivieren (Symbolbild). Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus