Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.10.2019, 11:54 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Äthiopiens Abiy Ahmed: Der Reformer vom Horn von Afrika

Abiy ist in Afrika der Mann für den Frieden. Dafür erhält er die wichtigste politische Auszeichnung der Welt: Den Friedensnobelpreis. Am Ende ist der Äthiopier mit seiner Arbeit aber noch lange nicht.

Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt 2018 den äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed Ali zum Afrikagipfel im Bundeskanzleramt im Rahmen der Konferenz "Compact with Africa" in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt 2018 den äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed Ali zum Afrikagipfel im Bundeskanzleramt im Rahmen der Konferenz "Compact with Africa" in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Weiterlesen?

Sie haben bereits einen Tagespass oder ein Digital-Abo?

GN-Online Probe-Abo

Für nur 1,99 € im 1. Monat testen, danach für 9,99 € weiterlesen (monatlich kündbar)

Jetzt Probemonat starten

Mehr Informationen zu unseren Digital-Angeboten

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Lesen Sie neben der gedruckten Ausgabe auch das E-Paper und alle Inhalte auf GN-Online für nur 3,99 € pro Monat.

Angebot wählen