gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
10.11.2022, 01:36 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Klimakonferenz COP27

Ägyptischer Abgeordneter sieht Redefreiheit beschnitten

Nach einer hitzigen Diskussion folgte sein Rauswurf aus einer Veranstaltung bei der Weltklimakonferenz: Der ägyptische Politiker Amr Darwisch sieht darin ein fundamentales Menschenrecht verletzt.

Menschenrecht verletzt? Die UN hat einen ägyptischen Politiker aus einer Veranstaltung rausgeworfen. Foto:Gehad Hamdy/dpa

© Gehad Hamdy/dpa

Menschenrecht verletzt? Die UN hat einen ägyptischen Politiker aus einer Veranstaltung rausgeworfen. Foto:Gehad Hamdy/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.