29.10.2019, 12:48 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Abgebrochener Eisberg in Antarktis nimmt Fahrt auf

Der Eisberg mit Namen „D28“ und einer Fläche von rund 1600 Quadratkilometern hatte sich vom Amery-Schelfeis in der Ostantarktis gelöst. Foto: -/ESA/dpa

Der Eisberg mit Namen „D28“ und einer Fläche von rund 1600 Quadratkilometern hatte sich vom Amery-Schelfeis in der Ostantarktis gelöst. Foto: -/ESA/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus