23.10.2020, 13:20 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

22 Tote nach US-Drohnenangriff im Nordwesten Syriens

Ein bewaffneter Kämpfer der Miliz Haiat Tahrir al-Scham inspiziert ein beschädigtes Haus. Foto: Anas Alkharboutli/dpa/Archiv

Ein bewaffneter Kämpfer der Miliz Haiat Tahrir al-Scham inspiziert ein beschädigtes Haus. Foto: Anas Alkharboutli/dpa/Archiv

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

Themen

Corona-Virus