Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 27.09.2022, 15:59 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Nach Teilmobilmachung

100.000 Russen nach Kasachstan gereist

Knapp eine Woche nach Anordnung der Teilmobilmachung sind Zehntausende Russen ins benachbarte Kasachstan ausgereist. Ob sie dort vor einer Einberufung in den Ukraine-Krieg sicher sind - fraglich.

Russen warten in einem Behördenzentrum in Almaty, um eine persönliche Identifikationsnummer für Kasachstan zu erhalten. Foto:Vladimir Tretyakov/NUR.KZ/dpa

© Vladimir Tretyakov/NUR.KZ/dpa

Russen warten in einem Behördenzentrum in Almaty, um eine persönliche Identifikationsnummer für Kasachstan zu erhalten. Foto:Vladimir Tretyakov/NUR.KZ/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.