Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
04.10.2022, 07:52 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Koalition

100 Tage Schwarz-Grün in NRW - Krise verhagelt den Aufbruch

Schwarz-Grün im Industrieland NRW: Die hier noch ungewöhnliche Polit-Ehe um das relativ junge Duo Wüst/Neubaur verhieß Neustart, Öko-Aufbruch, Stilwandel. Was ist nach 100 Tagen geblieben?

Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie sowie stellvertretende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, im Plenum des Landtags. Foto:Rolf Vennenbernd/dpa

© Rolf Vennenbernd/dpa

Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie sowie stellvertretende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, im Plenum des Landtags. Foto:Rolf Vennenbernd/dpa

Von Bettina Grönewald und Dorothea Hülsmeier, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.