Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.02.2019, 11:31 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Vielfältige Skizzen von Pankok, Pechstein und Liebermann

Ulrich Oettel bei der stark besuchten Eröffnung der neuen Ausstellung am Freitag. Im Hintergrund hängen Skizzen aus dem italienischen Küstenstreifen Cinque Terre, die Max Pechstein vor genau 100 Jahren veröffentlicht hat.

Ulrich Oettel bei der stark besuchten Eröffnung der neuen Ausstellung am Freitag. Im Hintergrund hängen Skizzen aus dem italienischen Küstenstreifen Cinque Terre, die Max Pechstein vor genau 100 Jahren veröffentlicht hat.

Weiterlesen?

Um diesen Artikel zu lesen, melden Sie sich jetzt mit einem gültigen Abo oder Tagespass an. Alle weiteren Inhalte auf GN-Online stehen Ihnen dann ebenfalls uneingeschränkt zur Verfügung.

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Corona-Virus