21.01.2020, 18:13 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Viel Lob für die Jugendfeuerwehr Bad Bentheim

„Ohne uns wird’s brenzlig“ betonte Jugendfeuerwehrwart Sebastian Fischer bei der diesjährigen Versammlung der Jugendfeuerwehr Bad Bentheim. Dieser Aussage schlossen sich Bürgermeister Pannen, Stadtbrandmeister Baltruschat und Ortsbrandmeister Nyenhuis an

Zum Erinnerungsfoto stellten sich (hintere Reihe, von links) Bürgermeister Dr. Volker Pannen, Ortsbrandmeister Martin Nyenhuis, Jugendfeuerwehrwart Sebastian Fischer und seinen Stellvertreter Marcel Teichert mit den Gewählten, den Geehrten, den aus der Jugendfeuerwehr in die Ortsfeuerwehr verabschiedeten Jugendlichen sowie den neu in die Jugendfeuerwehr aufgenommenen Jugendlichen. Foto: Loh

Zum Erinnerungsfoto stellten sich (hintere Reihe, von links) Bürgermeister Dr. Volker Pannen, Ortsbrandmeister Martin Nyenhuis, Jugendfeuerwehrwart Sebastian Fischer und seinen Stellvertreter Marcel Teichert mit den Gewählten, den Geehrten, den aus der Jugendfeuerwehr in die Ortsfeuerwehr verabschiedeten Jugendlichen sowie den neu in die Jugendfeuerwehr aufgenommenen Jugendlichen. Foto: Loh

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.