Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.03.2019, 16:11 Uhr

Vermeintliche Rangelei unter Rentnern beschäftigt Justiz

Ein verwirrender Streit unter Rentnern beschäftigt zur Zeit das Nordhorner Amtsgericht. Einem Mann wird vorgeworfen, erst das Autos eines anderen gerammt und den Halter anschließend geschlagen zu haben. Ob der Sachverhalt tatsächlich so war, ist unklar.

Vermeintliche Rangelei unter Rentnern beschäftigt Justiz

Das Urteil im Fall der „Falschparker-Rangelei“ steht noch aus. Symbolbild: Arne Dedert/dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!