23.04.2020, 15:45 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Bentheimerin sortiert Spargel statt Englisch zu unterrichten

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen. Nein, Aschenputtel ist die Bad Bentheimerin Michaela Bertolotti ganz und gar nicht. Auch wenn sie momentan statt englischen Sprachunterricht zu geben, Spargel auf einem Hof in Wettringen sortiert.

Von 7 bis 18 Uhr sortiert Michaela Bertolotti an sechs Tagen in der Woche Spargelstangen ein. Foto: Menzel

Von 7 bis 18 Uhr sortiert Michaela Bertolotti an sechs Tagen in der Woche Spargelstangen ein. Foto: Menzel

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.