Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.07.2019, 14:25 Uhr

Spannende Endrunde bei der Schützengilde Gildehaus

Bei der Vollversammlung der Schützengilde Gildehaus haben kürzlich zahlreiche Ehrungen auf dem Programm gestanden.

Spannende Endrunde bei der Schützengilde Gildehaus

Ehrungen bei der Schützengilde: Das Foto zeigt (von links) den 1. Vorsitzenden Werner Bergmann, Holger Rademaker, Xinyu Ni, Volker Frobel, Yizhou Ni, Bart Rickhoff, Dieter Lübs, Nicole Klaber, Gerd Friedrich de Leve, Jürgen Beckmann, Alexander Thier, Christel Thomas, Werner Tibbe und den 2. Vorsitzenden Ewald Kummrow.Foto: privat

Gildehaus Der 1. Vorsitzende Werner Bergmann begrüßte zahlreiche Teilnehmer im Vereinslokal, der Gaststätte Hesselink, darunter den amtierenden Thron um König Tobias sowie den Kaiser Alexander Thier und freute sich über einen voll besetzten Saal. Der 2. Vorsitzende Ewald Kummrow ehrte die diesjährigen Vereinsmeister im Luftgewehr und Kleinkaliberschießen. Besonders um den Titel Vereinsmeister Luftgewehr Herren war es besonders spannend. Gleich vier Schützen hatten die gleiche Ringzahl, und es musste nach Anzahl der Zehner und Neuner ausgewertet werden. Vereinsmeister Luftgewehr Herren wurde schließlich Yizyou Ni. Er konnte sich aufgrund der Zehner-Wertung von Rüdiger Klaber, Pascal Klaber und Simon Frisch absetzen.

Vereinsmeisterin Luftgewehr Damen wurde Nicole Klaber und Vereinsmeister der Schüler im Luftgewehr wurde Xinyu Ni.

Im Kleinkaliberschießen wurde Bart Rickhoff Vereinsmeister der Herren, Christel Thomas Vereinsmeisterin der Damen und Gero Schüttmann Vereinsmeister der Jugend.

Den Orden des Grafschafter Schützenbundes (GSB) erhält Liesa Hombrink. Für zehn Jahre Vorstand wurden Volker Frobel, Dennis Kallinich und Holger Rademaker geehrt. Den Orden für 20 Jahre Vorstand erhielten Ewald Kummrow und Dieter Lübs, den für 30 Jahre Vorstand Gerd Friedrich de Leve, Werner Tibbe, Jürgen Beckmann und Werner Bergmann. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Carsten Bonikowski und Gisela Lehmann geehrt. Beim Spielmannszug der Schützengilde Gildehaus wurde Jasmin Rademaker für 25 Jahre Mitgliedschaft und Alexander Thier als Jahresbester geehrt.

Der 1. Vorsitzende Werner Bergmann bedankte sich bei allen Geehrten für ihren engagierten Einsatz zum Wohle der Schützengilde Gildehaus.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.