Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.06.2019, 12:45 Uhr

Sommerkonzert der Musik-Akademie am 16. Juni

Die Grafschafter Volksbank spendet 2500 Euro an die Musik-Akademie Obergrafschaft und unterstützt so das anstehende Sommerkonzert.

Sommerkonzert der Musik-Akademie am 16. Juni

Für das Sommerkonzert am 16. Juni gibt es 2500 Euro, überreicht von Ines Roolfing und Jürgen Brameier (rechts) an Bodo Wolff. Foto: Grafschafter Volksbank

Bad Bentheim/Schüttorf Die Musik Akademie Obergrafschaft kann sich erneut über eine Zuwendung der Grafschafter Volksbank freuen. Damit unterstützt die Bank das bereits zehnte Sommerkonzert der Musik Akademie am Sonntag, 16. Juni, im Forum des Burg-Gymnasiums Bad Bentheim. Die Musik-Akademie besteht seit 19 Jahren und ist mittlerweile ein etablierter Bestandteil des Kultur- und Bildungsangebotes in der Obergrafschaft. Ihr Leiter Bodo Wolff nahm bei der offiziellen Übergabe einen symbolischen Scheck in Höhe von 2500 Euro aus den Händen von Ines Roolfing, Beraterin Freie Berufe und Institutionen der Grafschafter Volksbank, und Jürgen Brameier, Geschäftsstellenleiter Schüttorf, entgegen.

Die Musik-Akademie versorgt unter anderem etwa 750 Schülerinnen und Schüler in der Obergrafschaft. Die größte Veranstaltung der Musik-Akademie ist das Sommerkonzert. Das mittlerweile fest etablierte Konzert zum Schuljahresabschluss wird in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal veranstaltet, am Sonntag, 16. Juni im Forum des Burg-Gymnasiums Bad Bentheim. Die Grafschafter Volksbank begleitet dieses Konzert zum fünften Mal. Das Hauptprogramm beginnt um 15 Uhr. Davor gibt es als Appetitmacher ein kleines Vorprogramm im Foyer und auch draußen werden die Besucher musikalisch in Empfang genommen werden. Es werden Kaffee, Kuchen und kalte Getränke geboten, die von den zukünftigen Abiturienten des Burg-Gymnasiums bereitgestellt werden. Außerdem wird es im Forum wieder ein Kreativangebot für Familien und kleine Kinder geben. Auf der Bühne stehen große und kleine Kinder, fortgeschrittene Schüler und Anfänger. In verschiedenen Besetzungen, teilweise begleitet von Lehrern, wird Musik von Klassik bis Pop erklingen und ein vielfältiges Angebot der Musik-Akademie präsentieren.

Als besonderes Highlight hat sich für dieses Sommerkonzert ein bunt gemischtes Orchester gebildet, welches Drachen zum Tanzen bringen wird. Wie bereits in den Vorjahren ist der Eintritt zum Sommerkonzert frei.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.