Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.06.2018, 11:55 Uhr

Mit 1,2 Kilo Kokain bei Bentheim erwischt

Ein mutmaßlicher Drogenschmuggler ist Polizisten in der Nacht in Isterberg ins Netz gegangen. Weil er sich bei der routinemäßigen Kontrolle in Widersprüche verstrickte, klickten die Handschellen.

Mit 1,2 Kilo Kokain bei Bentheim erwischt

In den Päckchen befinden sich nach Angaben der Polizei rund 1,2 Kilo Kokain. Foto: Polizei

Isterberg Erfolg für die Autobahnpolizei bei Bad Bentheim. Die Beamten haben in der vergangenen Nacht auf dem Isterberger Weg einen Drogenschmuggler festgenommen. Nach Angaben der Polizei reiste der 25-Jährige mit einem Mietwagen über die A 30 aus den Niederlanden nach Deutschland ein. Als er von den Polizisten kontrolliert wurde, verstrickte der Mann sich in Widersprüche. Daraufhin untersuchten die Beamten den PKW ganz genau. Unter dem Fahrersitz fanden sie zwei Pakete mit rund 1,2 Kilogramm Kokain. Der 25-Jährige wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Lesermeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.