13.06.2019, 17:17 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Marten Berger ist mit rollenden Tonstudio unterwegs

25 Länder hat der Bad Bentheimer mit seinem zum Musikstudio umgebauten VW-Bulli bereist und dabei nach den besten Straßenmusikern gesucht, um mit ihnen ein Album zu produzieren.

Marten Bergers Bulli war während seiner Tour durch Europa nicht nur Unterkunft, sondern auch das Studio für die Straßenmusiker, die Berger zu Aufnahmen einlud.

Marten Bergers Bulli war während seiner Tour durch Europa nicht nur Unterkunft, sondern auch das Studio für die Straßenmusiker, die Berger zu Aufnahmen einlud.

Von Hinnerk Schröer

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.