Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.09.2019, 12:25 Uhr

Lob für günstige Standortkosten diesseits der Grenze

Die IHK-Spitze hat die niederländische Pro Gear GmbH in Bad Bentheim besucht. Kritik gab es an der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung.

Lob für günstige Standortkosten diesseits der Grenze

Auf Betriebsbesuch bei der Pro Gear GmbH: Die IHK-Geschäftsbereichsleiter Thomas Reyl und Christian Wöste, IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf, Pro Gear-Verkaufsdirektor Arjan Smoors, Technischer Direktor Johann Brinkmann, Operations Manager Marco Lefferink, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer Eckhard Lammers und IHK-Geschäftsbereichsleiterin Anke Schweda. Foto: IHK

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.