30.01.2021, 06:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Landgericht verhandelt Schmuggel von 12 Kilo Kokain

Vor dem Landgericht Osnabrück wird der Fall verhandelt. Der Vorwurf lautet „unerlaubte Einfuhr und unerlaubter Handel“ mit Betäubungsmittel „in nicht geringer Menge“. Foto: Hausfeld

Vor dem Landgericht Osnabrück wird der Fall verhandelt. Der Vorwurf lautet „unerlaubte Einfuhr und unerlaubter Handel“ mit Betäubungsmittel „in nicht geringer Menge“. Foto: Hausfeld

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus