Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.12.2018, 17:12 Uhr

Kampagne gegen Kinderarbeit: Grafschafter senden Botschaft

Mit seiner „100-Millionen-Kampagne“ Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthy etwas gegen die weltweite Kinderarbeit unternehmen. Unterstützt wird der Inder dabei unter anderem vom Bentheimer Verein „Zukunft entwickeln“.

Kampagne gegen Kinderarbeit: Grafschafter senden Botschaft

Treffen in Berlin: Birgit und Bernd Kolhof (links und rechts) überbringen Kailash Satyarthy die Botschaften der Obergrafschafter Schüler, die sich für bessere Bildung und gegen den Missbrauch von Kindern aussprechen. Foto: Kathrin Harms

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren