07.03.2019, 15:15 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Jannik Bardenhorst ist „Jugendfeuerwehrmann des Jahres“

Vor Kurzem fand die Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Gildehaus im Gerätehaus der Feuerwehr statt. Jugendfeuerwehrwart Sebastian Brinkmann ernannte hierbei Jannik Bardenhorst zum Jugendfeuerwehrmann des Jahres.

Engagiert (von links): Maurice Gertitschke (stellv. Jugendfeuerwehrwart), Sebastian Brinkmann (Jugendfeuerwehrwart), Jugendfeuerwehrmann des Jahres Jannik Bardenhorst, Ordnungshüter Tobias Arndt und Marenko Rouweler, Stefan Reimann (Ortsbrandmeister), Holger Kerkhoff (stellv. Ortsbrandmeister) sowie Stadtbrandmeister Wilfried Baltruschat.Foto: privat

Engagiert (von links): Maurice Gertitschke (stellv. Jugendfeuerwehrwart), Sebastian Brinkmann (Jugendfeuerwehrwart), Jugendfeuerwehrmann des Jahres Jannik Bardenhorst, Ordnungshüter Tobias Arndt und Marenko Rouweler, Stefan Reimann (Ortsbrandmeister), Holger Kerkhoff (stellv. Ortsbrandmeister) sowie Stadtbrandmeister Wilfried Baltruschat.Foto: privat

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.