Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.03.2020, 14:05 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Jan Stroers zum Grafschafter Ehrenamtshelden gewählt

Jan Stroers erhielt für sein Engagement für die DRK Ortsgruppe Gildehaus die Auszeichnung Grafschafter Ehrenamtsheld. Die Auszeichnung erfolgte in der Fahrzeughalle des DRK-Gebäudes.

Jan Stroers war bei der Auszeichnung durch seine DRK-Kollegen äußerst überrascht. Foto: Ehrenamtsakademie

Jan Stroers war bei der Auszeichnung durch seine DRK-Kollegen äußerst überrascht. Foto: Ehrenamtsakademie

Gildehaus Wieder hat die Grafschafter Ehrenamtsakademie einen Grafschafter Ehrenamtshelden überrascht. Vor Kurzem wurde Jan Stroers von der DRK Ortsgruppe Gildehaus vor dem gemeinsamen Kloatscheeten unerwartet herzlich begrüßt. Die Anwesenden versammelten sich in der Fahrzeughalle des DRK Gebäudes und warteten dort auf Jan. Als dieser die Halle betrat, wusste er nicht so recht, was passierte. Tobias Hard vom DRK bedankte sich herzlich bei Jan für sein ehrenamtliches Engagement. Neben jahrzehntelanger Aktivität in der Bereitschaft und im Arbeitskreis Soziales ist sein Projekt „Altkleidersammlung“ besonders hervorzuheben. Mehrmals in der Woche entleert er „seine Sammelbehälter“ und hält engen Kontakt zu dem Verwertungsunternehmen. So konnte der Ortsverein in den letzten sieben Jahren, ergänzend durch die Altkleidersammlungen, Einnahmen von über 88.000 Euro aus dieser Aktivität erzielen. Nebenher mäht er im Sommer wöchentlich den 1500 Quadratmeter großen Rasen, pflegt die Grünanlagen und Wegeflächen des Ortsvereins und schneidet die über 200 Meter lange Buchenhecke. Wie in vielen Vereinen fiel die Wahl einer einzigen Person sehr schwer. „Wir haben in unserem Verein noch weitere solcher „Kaliber“, die auch vorgeschlagen werden könnten“, so Dr. Susanne Veenker, die die Nominierung in Absprache mit dem Vorstand einreichte.

Wer einen Grafschafter Vereinshelden überraschen möchte, kann sich an folgende Adresse wenden: Grafschafter Ehrenamtsakademie, Am Sportpark 9a (ehemals Wehrmaate 30a), 48531 Nordhorn, Telefon 05921 85373-17, E-Mail info@grafschafter-ehrenamtsakademie.de.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus