26.06.2019, 17:36 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Hautärzte loben positive Wirkung der Schwefelmineralquelle

Um Schuppenflechte, Neurodermitis und Pilzerkrankungen ging es unter anderem bei dem dermatologischen Sommersymposium, das in der Fachklinik Bad Bentheim veranstaltet wurde. Die Ärzte tauschten auch Forschungsergebnisse aus.

Bei leichten Fällen von Schuppenflechte genügt meistens eine Behandlung mit Cremes - bei schweren Fällen müssen jedoch andere Mittel her. Foto: Christin Klose/dpa

© picture alliance/dpa

Bei leichten Fällen von Schuppenflechte genügt meistens eine Behandlung mit Cremes - bei schweren Fällen müssen jedoch andere Mittel her. Foto: Christin Klose/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus