01.03.2022, 18:20 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Gildehauser Schwimmhalle wird für Flüchtlinge vorbereitet

Jochen Mantke (links) vom Gebäudemanagement der Stadt Bad Bentheim und Hausmeister Holger Bardenhorst kümmern sich darum, dass die alte Schwimmhalle in Gildehaus demnächst Flüchtlingen aus der Ukraine eine kurzfristige Unterkunft bieten kann. Foto: Brandt

Jochen Mantke (links) vom Gebäudemanagement der Stadt Bad Bentheim und Hausmeister Holger Bardenhorst kümmern sich darum, dass die alte Schwimmhalle in Gildehaus demnächst Flüchtlingen aus der Ukraine eine kurzfristige Unterkunft bieten kann. Foto: Brandt

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus