Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.01.2019, 13:01 Uhr

Geschosse in Waldseite unterliegen nicht dem Waffengesetz

Kurz vor Weihnachten hatten Osnabrücker Zöllner bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Rastplatz Waldseite-Süd an der A30 1500 Geschosse gefunden. Damals war unklar, ob diese dem Waffengesetz unterliegen. Mittlerweile sind die Untersuchungen abgeschlossen.

Geschosse in Waldseite unterliegen nicht dem Waffengesetz

Der Zoll hatte diese Geschosse beschlagnahmt. Foto: Zoll

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!