Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.11.2019, 17:27 Uhr

Geschäftsleute fürchten um Attraktivität der Altstadt

Nachdem Ton de Goeij angekündigt hat, sich von allen Projekten an der Wilhelmstraße zurückzuziehen, kritisiert die Bad Bentheimer Interessengemeinschaft (BBI) die Anwohner scharf. Diese hätten dem Investor permanent Steine in den Weg gerollt.

Geschäftsleute fürchten um Attraktivität der Altstadt

Das Bistro „Eins, zwei, drei“ und das dahinter liegende Restaurant „Mont“ an der Wilhelmstraße stellen den Betrieb ein. Foto: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.