Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.10.2018, 17:39 Uhr

Geld vom Amt trotz Job: Gericht verurteilt 41-Jährigen

Zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten verurteilt wurde ein 41-jähriger Mann aus der Obergrafschaft vor dem Amtsgericht in Nordhorn. Er hat drei Monate Arbeitslosengeld bezogen, obwohl er Arbeit und Einkommen hatte.

Geld vom Amt trotz Job: Gericht verurteilt 41-Jährigen

Ein 41-jähriger Mann aus Bad Bentheim stand vor dem Amtsgericht Nordhorn, weil er Arbeitslosengeld bezogen hatte, obwohl er einen Job hatte. Symbolfoto: Westdörp

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren