Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.12.2017, 10:26 Uhr

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Ein Bad Bentheimer wird beim Überqueren der Rheiner Straße von einem Pkw erfasst. Der Schwerverletzte wird vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Rheine gebracht.

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Der verletzte Fußgänger wird mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Stephan Konjer

gn Bad Bentheim. Ein 37-jähriger Fußgänger wurde am Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf der Rheiner Straße in Bad Bentheim bei einem Unfall schwer verletzt. Laut Polizeiangaben überquerte der Mann aus Bad Bentheim die Fußgängerfurt an der Ampelanlage der Rheiner Straße in Richtung Bahnhof. Hier wurde er durch den Toyota Auris eines 68-jährigen Bad Bentheimers erfasst. Der Autofahrer bog von der Bentheimer Straße auf die Rheiner Straße ein und hatte den Fußgänger übersehen. Der Fußgänger wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus in Rheine gebracht.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.