30.01.2019, 15:29 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Ereignisreiches Jahr: Kameraden verdoppeln Einsatzstunden

Die Ortsfeuerwehr Bad Bentheim hielt kürzlich ihre Jahreshauptversammlung ab. Dabei kam unter anderem zur Sprache, dass sich die Einsatzstunden verdoppelt haben und Platzmangel im Feuerwehrhaus herrsche.

Unser Bild zeigt (hinten, von links): Marcel Teichert, Kreisbrandmeister Uwe Vernim, Finn Immink, Manuel Zwafing, Jens Weckenbrock, Christian de Boer, Hendrik Tirrel, Michael Trapp, Norbert Thannhäuser und Sebastian Fischer sowie (vorne, von links) Stadtbrandmeister Wilfried Baltruschat, Marc Neesen, Luca Beckhaus, Pascal Dunkel, Wolfgang Thier, Holger Buttler, Marek Zeromski, Frank Dittberner, Florian Schäfer, Ortsbrandmeister Martin Nyenhuis, stellvertretender Ortsbrandmeister Frank Hengstmann und Bürgermeister Volker Pannen. Foto: Leusmann

Unser Bild zeigt (hinten, von links): Marcel Teichert, Kreisbrandmeister Uwe Vernim, Finn Immink, Manuel Zwafing, Jens Weckenbrock, Christian de Boer, Hendrik Tirrel, Michael Trapp, Norbert Thannhäuser und Sebastian Fischer sowie (vorne, von links) Stadtbrandmeister Wilfried Baltruschat, Marc Neesen, Luca Beckhaus, Pascal Dunkel, Wolfgang Thier, Holger Buttler, Marek Zeromski, Frank Dittberner, Florian Schäfer, Ortsbrandmeister Martin Nyenhuis, stellvertretender Ortsbrandmeister Frank Hengstmann und Bürgermeister Volker Pannen. Foto: Leusmann

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.