25.11.2019, 12:13 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Dr Thomas Füser bekommt zum Abschied die „Bentheimer Bürste“

Seit zehn Jahren gibt es die „Wortwahl Poetry Slams“ in Bad Bentheim. Dr. Thomas Füser stellte die Veranstaltung auf die Beine und moderierte in dieser Zeit 41 Slams. Nun zieht er sich zurück – und bekam vom Sieger der „Geburtstagsgala“ einen Preis.

Thomas Füser (rechts) hat zehn Jahre lang die Poetry Slams in Bad Bentheim organisiert. Nun übernimmt Florian Wintels (links) für ihn, der den Wettstreit zum runden Geburtstag auch gewann. Foto: Henkenborg

Thomas Füser (rechts) hat zehn Jahre lang die Poetry Slams in Bad Bentheim organisiert. Nun übernimmt Florian Wintels (links) für ihn, der den Wettstreit zum runden Geburtstag auch gewann. Foto: Henkenborg

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.