29.01.2020, 17:44 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Der Laubfrosch fühlt sich in der Obergrafschaft wohl

Kennen Sie die munteren kleinen Gesellen, denen unterstellt wird, das Wetter vorhersagen zu können? Die Rede ist von den Laubfröschen, noch bis in die 1970er galten die grünen Lurche in Norddeutschland als weit verbreitet und häufig.

Dem Schüttorfer Tier- und Naturfotografen Armin Siemering gelang im Sieringhoek diese Aufnahme eines Laubfrosches. Foto: Siemering

Dem Schüttorfer Tier- und Naturfotografen Armin Siemering gelang im Sieringhoek diese Aufnahme eines Laubfrosches. Foto: Siemering

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus