Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.11.2019, 17:32 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Claude Bourbon begeistert Publikum in Gildehaus

Am Montag in New York, am Mittwoch in London, am Freitag in Gildehaus. Claude Bourbon und seine Gibson J-45 sind auf diesem Globus ständig unterwegs. Diesen Gitarristen ins Otto-Pankok-Museum gelockt zu haben, freut Veranstalter Rainer Tibbe besonders.

Großartige Musik: Claude Bourbon ließ im Gildehauser Pankok-Museum seine Gitarre sprechen. Foto: Krzok

Großartige Musik: Claude Bourbon ließ im Gildehauser Pankok-Museum seine Gitarre sprechen. Foto: Krzok

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick